Gebaeudeansicht mit begrüntem Dach von oben
Klimapositiv statt klimaneutral-
weil mehr möglich ist

Worauf warten wir?

Wenn die jahrzehntelange Erfahrung im ökologischen Bauen und der inspirierende Kreislauf-Gedanke aufeinandertreffen, entstehen Häuser und Gebäude als Lebensräume mit einem positiven Fußabdruck. Nicht als Vision, sondern als konkretes Ziel, das wir schon heute mit den aktuellen Möglichkeiten erreichen können.

 

Unter dem Dach von Cradle One haben sich Akteure aus den verschiedenen Bereichen des ökologischen und nachhaltigen Bauens mit Cradle-to-Cradle-Spezialisten zusammengefunden, um die Vision des C2C-Pioniers Prof. Michael Braungart Realität werden zu lassen:

Häuser wie Bäume und Städte wie Wälder

Alles, was wir dazu brauchen, gibt es bereits. Cradle One bringt es zusammen.

 

Fangen wir an.
Bauen wir klimapositiv!

 

Aussenansicht Mehrfamilienhaus Ökogeno

Projektentwicklung – Planung – Umsetzung

für Häuser und Gebäude im Kreislauf

Das Cradle One-Konzept verbindet erstmals Architektur, Landschafts-architektur, Bauphysik, Baumaterialien, Fertigung und Haustechnik zu einer organischen Einheit – von Anfang an. Lernen Sie die Besonderheit bei Cradle One kennen.

Alles auf den Kreislauf ausgerichtet

Das Cradle One-Konzept macht kreislaufähiges Bauen für private Baufamilien, Kommunen, Unternehmen und Projektentwickler möglich. Ganz ohne Künstliche Intelligenz oder Hightech. Dafür konkret und verlässlich. Entdecken Sie die Zusammenarbeit mit Cradle One.

Die richtige Begleitung von Beginn an

Sie wollen mit Ihrem Bauvorhaben wirklich etwas bewegen? In einem gemeinsamen Gespräch erfahren Sie, was Cradle One für Sie leisten kann.

Kommen wir ins Gespräch und erfahren Sie mehr